S IMMO Germany: Geschäftsführung erweitert

Presseaussendung

Dritter Geschäftsführer bei S IMMO Germany.

Daniel Kaboth ist seit kurzem dritter Geschäftsführer der S IMMO Germany. Gemeinsam mit Olaf Karkhoff und Robert Neumüller leitet er die Asset-Management-Gesellschaft, die als Tochter der österreichischen S IMMO AG ihren Sitz in Berlin hat. Die Gesellschaft betreut knapp 200 Immobilien mit einer Gesamtfläche von ca. 535.000 m². Deutschland ist der zweitgrößte Markt der S IMMO Gruppe.

Kaboth ist seit 2009 Geschäftsführer der Maior Domus Hausverwaltungs GmbH, die ebenfalls als Tochtergesellschaft der S IMMO AG betrieben wird. Seine langjährige Branchenerfahrung sammelte er zuvor bei verschiedenen Immobilienunternehmen. Der gebürtige Berliner ist gelernter Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und hat an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin BWL mit Schwerpunkt Immobilien studiert.

Zeitgleich wurde Olaf Karkhoff ins Management-Team der Maior Domus berufen, wo er an der Seite von Kaboth und Markus Burghardt die Agenden des Hausverwaltungsunternehmens verantwortet. Karkhoff hat nach seinem Architekturstudium in Berlin 15 Jahre als Architekt gearbeitet. Nach einem Studium  in Real Estate Management an der Technischen Universität Berlin war er als Mitglied der Geschäftsleitung in einer deutschen Projektmanagement-Gesellschaft tätig, bis er 2008 Geschäftsführer der S IMMO Germany GmbH wurde.

„Mit dieser Personalentscheidung führen wir Asset Management und Hausverwaltung in Deutschland enger zusammen. Davon profitieren unsere Mieter, unsere Immobilien und letztlich auch unsere Anleger“, kommentiert S IMMO Vorstand Mag. Ernst Vejdovszky.