S IMMO Germany: Bubble Tea wird neuer Mieter in Leipzig

Presseaussendung

Alle Retailflächen im "Blauen Hecht" vermietet.

Im Zuge des umfangreichen Revitalisierungsprogramms im Deutschland-Portfolio der S IMMO AG wurde unter anderem das traditionsreiche Leipziger Hofhaus „Blauer Hecht“ in der Nikolaistraße aufwendig saniert. Das Büro- und Geschäftsgebäude wurde durch diverse Modernisierungsmaßnahmen und Investitionen umfassend renoviert und dadurch für Neuvermietungen deutlich attraktiver. 

Auf der so geschaffenen hochwertigen Mietfläche eröffnet in den nächsten Wochen eine Bubble Tea-Filiale. Bubble Tea ist ein taiwanesisches Heißgetränk, das auf Basis von gesüßtem grünen oder schwarzen Tee mit Milch und Fruchtsirup versetzt und wie ein Milchshake zubereitet wird. Die Besonderheit liegt in den zugesetzten farbigen Kügelchen aus Speisestärke. Das Getränk erfreut sich weltweit immer größerer Beliebtheit, und auch in Deutschland nimmt die Anzahl der Filialen laufend zu. 

Die Vermittlung wurde durch die KIENE Property Consult GmbH als Eigentums-vertreter durchgeführt, vermittelnd war die SCHMID Real Estate tätig. Daniel Kaboth, Geschäftsführer der S IMMO Germany, kommentiert: „Mit der Bubble Tea-Filiale haben wir die letzte verbleibende Handelsfläche im „Blauen Hecht“ vermietet. Wir freuen uns über den neuen Mieter, der Leipzig um ein internationales kulinarisches Highlight bereichern wird.“