S IMMO AG: Vermietungserfolge in Budapest

Presseaussendung

Twin Center voll vermietet

Mit einer großen Transaktion am Budapester Büromarkt bestätigt die börsennotierte S IMMO AG den zunehmend spürbaren Aufwärtstrend in Zentral- und Osteuropa. Die Büroimmobilie „Twin Center“ wurde vollständig an das ungarische Amt für Einwanderung und Staatsbürgerschaft vermietet, das nun mehr als 6.000 m² Büro- und über 1.000 m² Lagerfläche bezieht.

Auch die anderen Büroimmobilien der S IMMO AG in Budapest zeigen erfreuliche Zwischenbilanzen: So konnten im gesamten Portfolio seit Jahresanfang bei über 7.000 m² die bestehenden Mietverträge verlängert und für insgesamt über 9.000 m² neue Mieter gefunden werden.

Friedrich Wachernig, Vorstand der S IMMO AG, kommentiert: „Budapest war in den letzten Quartalen ein besonders herausfordernder Markt. Zuletzt haben sich die positiven Signale aber deutlich verstärkt. Umso mehr freut es uns, dass wir mit dieser Rekord-Vermietung von der einsetzenden Erholung auch in Ungarn profitieren.“