S IMMO AG gratuliert dem Wiener Kunstsupermarkt zum 5. Jubiläum

Presseaussendung

Fünf Jahre Originalkunstwerke zu leistbaren Preisen

Am 09.11.2011 öffnet der Wiener Kunstsupermarkt zum fünften Mal in der Mariahilfer Straße 103, einem Gebäude der S IMMO AG, seine Pforten. Unter dem Motto „Kunst erschwinglich machen“ bietet der Kunstsupermarkt Originalkunstwerke zu günstigen Preisen.

S IMMO AG als langjähriger Partner 
Die börsennotierte S IMMO AG stellt dem Kunstsupermarkt die Räumlichkeiten im sechsten Bezirk zur Verfügung. Dazu Friedrich Wachernig, Mitglied des Vorstands: „Als Immobilien-Investmentgesellschaft investieren wir nicht nur nachhaltig in unsere Objekte, sondern legen auch bei den von uns unterstützten Organisationen auf eine langfristige Zusammenarbeit Wert. Wir freuen uns sehr, dem Kunstsupermarkt 2011 bereits das fünfte Jahr in Folge mit unseren Räumlichkeiten in der Mariahilfer Straße 103 ein Zuhause geben zu können.“

Echte Kunst für Schnäppchenjäger
Insgesamt zehn Wochen lang können Kunstinteressierte Originale von jungen sowie bereits renommierten Künstlern aus dem In- und Ausland erwerben. Das Spektrum reicht dabei von Zeichnungen über Aquarelle, Acryl- und Ölgemälde bis hin zu Kleinplastiken und Fotografien. Die Preise bewegen sich zwischen EUR 50,- und EUR 299,-. 

Zeitgenössische Kunst für jedermann
Der Kunstsupermarkt soll nicht nur Schnäppchenjäger und Sammler begeistern. Gerade Menschen, die sich bislang nicht mit Kunst befassen, soll ein einfacher Zugang zu echten zeitgenössischen Werken, die meist nur in Museen und Galerien ausgestellt sind, ermöglicht werden. Aus diesem Grund werden unter anderem kostenlose Führungen für AHS-Oberstufenklassen angeboten, bei denen Kunsthistoriker einen Einblick in die Gegenwartskunst geben.

Kunstsupermarkt – Das Original in Österreich
5. Wiener Kunstsupermarkt von 09.11.2011 bis 16.01.2012
Mariahilfer Straße 103, 1060 Wien, auf Höhe der U3 Station Zieglergasse
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr 
Samstag von 10:00 bis 18:00