S IMMO AG erwartet für Geschäftsjahr 2014 Steigerung des Konzern-Jahresüberschusses um circa 20 %

Presseaussendung

Die börsennotierte S IMMO AG (Bloomberg: SPI:AV, Reuters: SIAG.VI; ISIN: AT0000652250, AT0000795737, AT0000630694, AT0000A19SB5, AT0000A177D2) gibt bekannt, dass auf Grund der guten Entwicklung in den Märkten der S IMMO mit einem Anstieg des Konzern-EBIT gegenüber dem Vorjahr (2013: EUR 95,79 Mio.) um circa 45 % gerechnet wird. Dem stehen negative Effekte im Finanz- und Steuerergebnis gegenüber, sodass insgesamt eine Steigerung des Konzern-Jahresüberschusses für das Geschäftsjahr 2014 um circa 20 % gegenüber dem Vorjahr (2013: EUR 28,05 Mio.) erwartet wird.