Kunst für alle

Presseaussendung

S IMMO unterstützt zum neunten Mal den Wiener Kunstsupermarkt

Am 15.10.2015 öffnet der Wiener Kunstsupermarkt in der Mariahilfer Straße 103, einem Gebäude der
börsennotierten S IMMO AG, seine Pforten. 13 Wochen lang können Interessierte über 5.000 Originalwerke zu
günstigen Preisen erwerben.

S IMMO AG langjähriger Partner
Die S IMMO AG stellt dem Kunstsupermarkt die Räumlichkeiten im Rahmen ihres CSR-Programms zur Verfügung.
Dazu Friedrich Wachernig, Mitglied des Vorstands: „Unter dem Motto ‘Obdach geben’ unterstützen wir schon seit
vielen Jahren Sozial- und Kulturprojekte. Wir freuen uns, dem Kunstsupermarkt bereits das neunte Mal in Folge in
einer unserer Immobilien ein Zuhause zu geben.“

Schwerpunkt: Was ist Wien?

Mit über 30.000 Besuchern zählt der Kunstsupermarkt zu den größten Veranstaltungen für zeitgenössische Kunst
in Österreich. Auch die Ausstellerzahlen sind rekordverdächtig: 90 Künstler aus 13 Ländern sind mit über 5.000
Werken vertreten. Dabei handelt es sich ausschließlich um Unikate zu günstigen Preisen zwischen 59,- und 330,-
Euro. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf der österreichischen Hauptstadt. Unter dem Motto „Was ist Wien?“
zeichnen Künstlerinnen und Künstler mit Bezug zur Stadt ein vielschichtiges Bild ihres Lebensumfelds.

Kunstsupermarkt – Das Original in Österreich
9. Wiener Kunstsupermarkt vom 15.10.2015 bis 16.01.2016
Mariahilfer Straße 103, 1060 Wien, auf Höhe der U3 Station Zieglergasse;
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr;
Vernissage: Mittwoch, 14.10.2015, ab 17:00 Uhr
Kunstsupermarkt Telefon: +43 664 73 97 43 99
www.kunstsupermarkt.at
www.facebook.com/kunstsupermarkt.at