Einkaufszentrum Sun Plaza gewinnt zwei Awards und erreicht Weltrekord

Presseaussendung

CIJ Awards für „Beste Shoppingcenter-Entwicklung“ und „beste Gesamt-Entwicklung“ für Sun Plaza.

Das Einkaufszentrum Sun Plaza in Bukarest, ein Gebäude der börsennotierten Sparkassen Immobilien AG, wurde am 25.02.2010 eröffnet und am Mittwoch, dem 08.12.2010, im Rahmen einer Gala mit zwei CIJ Awards in den Kategorien „beste Shoppingcenter-Entwicklung“ und „beste Gesamt-Entwicklung“ ausgezeichnet. Außerdem erzielte das Sun Plaza einen neuen offiziellen Weltrekord: 444.658 Lichter im Inneren des Shoppingcenters sind seit Kurzem Teil der größten Innen-Weihnachtsbeleuchtung der Welt.

Mit seinen 130 Geschäften auf über 80.000 m² ist Sun Plaza das größte Einkaufszentrum Rumäniens. Neben zahlreichen international bekannten Marken bietet es den Besuchern darüber hinaus einen Food-Court mit 1.200 Plätzen, das größte Kino-Center des Landes mit 15 Sälen, einen Kindergarten und eine Sporthalle.

2 Awards: beste Shoppingcenter-Entwicklung und beste Gesamt-Entwicklung

Am 08.12.2010 wurden in Bukarest die diesjährigen CIJ Awards feierlich verliehen. CEE CIJ, das führende Immobilienmagazin der Region, kürt dabei jedes Jahr Preisträger in unterschiedlichen Kategorien. So wurden zum Beispiel Preise für die besten Projekte 2010, für den Entwickler des Jahres und das beste Projektmanagement-Team vergeben.

Die Sparkassen Immobilien AG war in den Kategorien „beste Shoppingcenter-Entwicklung“ und „beste Gesamt-Entwicklung“ nominiert. Das Sun Plaza konnte die Jury mit seinen Highlights wie ausgezeichneter Mieter-Mix, außergewöhnliche Architektur und eigenem, direkten U-Bahn-Zugang überzeugen. Die Awards wurden den stolzen Vertretern der Sparkassen Immobilien AG im Rahmen der Gala überreicht. „Die Anerkennung einer Fach-Jury ist immer eine ganz besondere Auszeichnung. Wir sind stolz, dass wir mit diesem Projekt nicht nur tagtäglich unsere Besucher und Mieter beeindrucken, sondern auch die Immobilien-Branche überzeugen konnten“, zeigt sich Friedrich Wachernig, Vorstand der Sparkassen Immobilien AG, sehr erfreut über die Preise.

Eintrag im Guinness Buch der Rekorde

Ende November fand die Inbetriebnahme der Lichter, das so genannte ‚lights on’, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung mit mehr als 1.000 Besuchern am Vorplatz des Einkaufszentrums statt. Gemeinsam mit Christian Popescu Piedone, dem Bürgermeister des 4. Bezirks in Bukarest, TV Star Laura Cosoi und der Gewinnerin eines Radio-Gewinnspiels wurde erstmals die beeindruckende Weihnachts-Lichterwelt eingeschaltet.

„Der Weltrekord des Sun Plaza markiert den Start der für Einkaufszentren wichtigsten Zeit im Jahr: Etwa ein Fünftel der Jahresumsätze werden in der Vorweihnachtszeit erwirtschaftet. Auf Grund des hervorragenden Mieter-Mix, des umfassenden Freizeitangebots und der ausgezeichneten Verkehrsanbindung sind wir zuversichtlich, dass viele Menschen ihre Weihnachtseinkäufe bei uns im Sun Plaza tätigen werden. Die größte Innen-Weihnachtsbeleuchtung der Welt wird ganz bestimmt ihren Teil dazu beitragen“, kommentiert Friedrich Wachernig.