Außerordentliche Hauptversammlung 2021

Außerordentliche Hauptversammlung 2021

Die außerordentliche Hauptversammlung der S IMMO AG wird am 24.06.2021 als "virtuelle Hauptversammlung" im Sinne der COVID-19-GesV durchgeführt. Aus Gründen des Gesundheitsschutzes können Aktionäre und deren Vertreter (mit Ausnahme der besonderen Stimmrechtsvertreter) nicht physisch anwesend sein.

Der Livestream wird auf dieser Seite zur Verfügung stehen.

Auf Antrag der IMMOFINANZ AG wird in dieser außerordentlichen Hauptversammlung über die Aufhebung des Höchststimmrechts abgestimmt, noch bevor der Erfolg des Übernahmeangebots feststeht.

Vorstand und Aufsichtsrat der S IMMO AG sprechen sich gegen die Aufhebung des Höchststimmrechts in der außerordentlichen Hauptversammlung aus und empfehlen den Aktionären, mit Ihrem Stimmrecht gegen die Aufhebung des Höchststimmrechts zu stimmen.

Details zu dieser Empfehlung finden Sie in der Stellungnahme des Vorstands und des Aufsichtsrats zum Beschlussvorschlag der IMMOFINANZ AG, den weiteren untenstehenden Stellungnahmen zum Übernahmeangebot (insbesondere die Stellungnahmen des Vorstands und Aufsichtsrats zum Übernahmeangebot) sowie auf der Seite "Fragen und Antworten zum Übernahmeangebot": 

Um von Ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie sich zur Hauptversammlung anmelden und eine Vollmacht an einen der vier unabhängigen Stimmrechtsvertreter erteilen. Den Ablauf haben wir auf dieser Seite verständlich für Sie aufbereitet: