Das Geschäftsjahr 2019

Der Immobilienmarkt ist ständig in Bewegung. Als Unternehmer treffen wir tagtäglich Entscheidungen, die heute richtig sind und das Morgen gestalten. Im Mittelpunkt unseres Interesses steht dabei immer der Erfolg. Auf dem Weg dorthin verschieben sich Einflüsse und Rahmenbedingungen, sodass Entscheidungen zum Teil anzupassen sind. Darauf stellen wir uns ein: Mit festem Fokus auf den Erfolg und mit Flexibilität im Handeln.

2.371,0

EUR Mio.

Immobilienvermögen

3,21

EUR

Ergebnis je Aktie

42,9

%

Eigenkapitalquote

0,98

EUR

FFO I je Aktie

64,7

EUR Mio.

FFO I

26,45

EUR

EPRA-NAV je Aktie

213,3

EUR Mio.

Konzernergebnis

~ 1

Mio. m²

Grundstücksreserven

neu - vertraut

Als Unternehmer sind wir offen für Neues. Märkte verändern sich und daraus ergeben sich Chancen, die wir ergreifen möchten. Dabei verlassen wir das uns vertraute Terrain nie ganz. Vielmehr verknüpfen wir das Vertraute mit dem Neuen für mehr Möglichkeiten.

Wir haben 2019 hervorragende operative Ergebnisse erzielt und einige wichtige Maßnahmen gesetzt. Durch die Emission von zwei weiteren Unternehmensanleihen haben wir das Fälligkeitsprofil der Finanzverbindlichkeiten erheblich verlängert. Im Jänner 2020 haben wir außerdem eine sehr erfolgreiche Kapitalerhöhung durchgeführt und damit unsere Liquidität und Eigenkapitalquote weiter massiv gestärkt. Diese Maßnahmen kommen uns auch in der aktuell schwierigen Lage sehr zu gute.
Ernst Vejdovszky

Unser Geschäftsmodell

Was die S IMMO heute ist, ist die Konsequenz der Entscheidungen in der Vergangenheit. Die Erfahrungen aus den letzten 30 Jahren nehmen wir mit in die Zukunft und schreiben sie für morgen fort. Wir sind in mehreren Metropolen in verschiedene Nutzungsarten investiert. Diese breite Aufstellung bietet uns Chancen und ermöglicht es uns, flexibel zu agieren.

Wertschaffende An- und Verkäufe

  • Ankäufe mit hohem Substanzwert sowie Potenzial für attraktiven
    Cashflow und/oder Wertentwicklung
  • Opportunistische, strategische bzw. zyklusorientierte Verkäufe

Asset Management

  • Aktive Betreuung der Objekte
  • Erhöhung des Vermietungsgrads und der Mieterzufriedenheit
  • Miet-, Rendite- und Wertsteigerung

Entwicklung

  • Neubau von Projekten
  • Schaffung von Topimmobilien an zentralen Standorten
  • Attraktive Entwicklungspipeline

Potenziale heben

  • Investitionen in und Neupositionierung von Immobilien
  • Restrukturierung
  • Kreative, innovative Marketingkonzepte

Märkte & Immobilien

Die S IMMO erwirbt Immobilien mit Potenzial und fokussiert dabei aktuell vor allem auf Wohnimmobilien in wirtschaftlich aufstrebenden deutschen Städten wie beispielsweise Leipzig, Erfurt oder Kiel. Fundierte Kenntnisse der lokalen Märkte spielen dabei eine zentrale Rolle.

  • Fokus auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland, CEE sowie auf deutsche Großstädte mit wirtschaftlichem und demografischem Potenzial
  • Durch das Know-how lokaler Expertenteams in Österreich, Deutschland, Ungarn, Rumänien und Kroatien können wir Trends frühzeitig erkennen und rasch handeln.

71

%

Gewerbeimmobilien

29

%

Wohnimmobilien

95,5

%

Vermietungsgrad

5,4

%

Mietrendite

68 % stabile Märkte

Ohne Entwicklungsgrundstücke und ohne Potenzialprojekte

32 % Wachstumsmärkte

Ohne Entwicklungsgrundstücke und ohne Potenzialprojekte

Die S IMMO Aktie

  • Im ATX seit September 2017
  • Schlusskurs per 31.12.2019: EUR 22,30
  • EPRA-NAV je Aktie per 31.12.2019: EUR 26,45
  • Ergebnis je Aktie 2019: EUR 3,21
  • Stabile, nachhaltige Dividendenpolitik seit 2011
  • Dividendenvorschlag 2019 an die Hauptversammlung: EUR 0,70 je Aktie
Natürlich trifft auch uns die Coronakrise. 2020 ist sicher kein weiteres Rekordjahr zu erwarten. Aber die S IMMO ist gut aufgestellt, wir haben ein starkes, krisenerprobtes Team, ein breit gestreutes und qualitativ hochwertiges Portfolio – in etwa ein Viertel unserer Mieteinnahmen kommt von Wohnimmobilien – und verfügen über einen sehr komfortablen Cashpolster. Sollte die aktuell schwierige Situation in wenigen Monaten vorbei sein, bietet uns unsere starke Eigenkapitalstruktur aber natürlich auch Chancen. Als Unternehmer planen wir nicht nur für ein Jahr, sondern denken schon jetzt an 2021.
Friedrich Wachernig

Ihre Ansprechpartner

Porträt Andreas Feuerstein
Andreas Feuerstein Investor Relations Director
Porträt Sylwia Milke
Dr. Sylwia Milke Unternehmenskommunikation & Investor Relations
Tel.: +43 1 22795-1123 sylwia.milke@simmoag.at vCard