S IMMO AG Stimmrechtsmitteilung: Erste Group Bank AG erhöht Beteiligung

Sonstige Meldung

Erste Group hält 10,12 %

Die börsennotierte S IMMO AG (Bloomberg: SPI:AV, Reuters: SIAG.VI; S IMMO Aktie ISIN: AT0000652250, S IMMO INVEST Genussscheine ISIN: AT0000795737 und AT0000630694) gibt gemäß § 93 Abs 2 BörseG bekannt, dass das Unternehmen am 24.07.2012 von der Erste Group Bank AG eine Stimmrechtsmitteilung gemäß § 91 BörseG erhalten hat.

Die S IMMO AG wird darin informiert, dass die Erste Group Bank AG ihre Beteiligung an der S IMMO AG von 6.152.561 Stückaktien (entspricht 9,03 % der Stimmrechte) auf 6.832.561 Stückaktien (entspricht 10,03 % der Stimmrechte) erhöht und somit am 20.07.2012 die Anteilsschwelle von 10 % der Stimmrechte überschritten hat.

Weiters wird mitgeteilt, dass die Erste Group Bank AG mittelbar mit mehr als 30 % an der Sparkasse Mühlviertel-West Bank Aktiengesellschaft beteiligt ist und diese 61.000 Stückaktien an der S IMMO AG hält (entspricht 0,09 % der Stimmrechte).

Damit beträgt die Anzahl der Stimmrechte (unmittelbar und mittelbar) der Erste Group Bank AG an der S IMMO AG insgesamt 6.893.561 Stückaktien (10,12 % der Stimmrechte).