Rückkaufprogramm für S IMMO INVEST Genussscheine

Presseaussendung

Die Sparkassen Immobilien AG kauft bis zum 08.04.2011 Genussscheine zurück.

Der Vorstand der Sparkassen Immobilien AG (Bloomberg: SPI:AV, Reuters: SIAG.VI) hat am 18.01.2011 nach Genehmigung durch den Aufsichtsrat ein Rückkaufprogramm für S IMMO INVEST Genussscheine (ISIN: AT0000795737 und AT0000630694; Bloomberg: SIIG:AV, Reuters: SIMIg.VI) beschlossen. In diesem Zusammenhang kann die Gesellschaft bis zu 5 % der Genussscheine, also max. 161.244 Stück, über die Börse zurückkaufen. Die Gesellschaft behält sich vor, zurückgekaufte Genussscheine zur Gänze oder teilweise einzuziehen.

Der Rückkaufskurs ist mit maximal EUR 72,67 je Genussschein begrenzt. Das Rückkaufprogramm beginnt am 19.01.2011 und endet spätestens am 08.04.2011.

Dazu Holger Schmidtmayr, Vorstand der Sparkassen Immobilien AG: „Mit diesem Rückkaufprogramm setzen wir einen wichtigen Schritt zur Vereinfachung der Kapitalmarktstruktur unseres Unternehmens.“

Weder diese Einschaltung noch das Rückkaufprogramm stellen ein öffentliches Angebot zum Erwerb von Genussscheinen durch die Gesellschaft dar.