Novotel Bukarest

Nutzungsarten
  • Hotel
  • Retail
Standort

Bukarest

Rumänien

Calea Victoriei 37b, Sector 1

010061 Bukarest

Hauptnutzfläche

15.926

Quadratmeter

Außenaufnahme Novotel Bukarest
Novotel Bukarest Bar
Innenaufnahme Novotel Bukarest

Schlafen im Zentrum von Bukarest

Nach einer Bauzeit von drei Jahren wurde das Novotel in Bukarest am 28.08.2006 eröffnet. Nur zwei Monate später erwarb die S IMMO AG das Vier-Sterne-Haus im Herzen der Stadt zu einem Kaufpreis von rund EUR 30 Mio. Verkäufer und Betreiber ist die französische Accor-Gruppe, einer der weltweit größten Hotelbetreiber.

Verbindung aus Alt und Neu

Das Hotel befindet sich in einer der prestigeträchtigsten Straßen Bukarests, der Calea Victoriei, und verfügt auf zwölf Stockwerken über 258 Zimmer, darunter 16 Suiten, bei einer Hauptnutzfläche von rund 16.000 m². Das Novotel verbindet klassische Architektur mit modernem, funktionalem Design. Die Fassade besteht teilweise aus Überresten des ehemaligen Nationaltheaters aus dem 19. Jahrhundert. Der Eingangsbereich ist in eine moderne Glasfassade integriert, die den dahinterliegenden Hotelbau kaum erkennen lässt. 

Hotel mit Casino

Das Hotel verfügt über eine großzügige Lobby, ein Restaurant, ein Café, acht Konferenzräume, ein Spa sowie ein Fitness-Center. Die Tiefgeschosse des Hotels wurden an ein Casino vermietet. Dieses profitiert von der ausgezeichneten innerstädtischen Lage und von den Gästen des Hotels.